Was Ist Der Führerschein B197?

Was Ist Der Führerschein B197
Mit dem B197 lässt sich die Führerscheinausbildung auf Fahrzeugen mit Schalt- und Automatikgetriebe kombinieren, ohne dass es zu Einschränkungen im Führerschein kommt.

Kann man mit dem b197-führerschein auch manuell geschaltete Fahrzeuge steuern?

Der neue Autoführerschein B197 in 3 Minuten! (Führerschein B197)

Welche Regelungen gelten für den Anhängerführerschein BE? – Die Erlaubnis, Anhänger mit dem Pkw zu ziehen, muss immer zusätzlich zur normalen Fahrerlaubnis der Klasse B erworben werden. Darf aber mit einem B-Führerschein mit Schlüsselzahl 197 ein Zugfahrzeug mit manueller Schaltung gefahren werden? Grundsätzlich ist es erlaubt, mit dem B197-Führerschein auch manuell geschaltete Zugfahrzeuge zu steuern.

Allerdings kommt es dabei wie bislang darauf an, ob bei der Anhängerprüfung (für die Fahrerlaubnis BE) ein Wagen mit manueller Schaltung gefahren wurde. Andernfalls wird in die BE-Zeile des Führerscheins unabhängig von der für Pkw im normalen Einsatz geltenden Schlüsselzahl 197 die Schlüsselzahl 78 eingetragen.

Dann dürfen Anhänger ausschließlich mit Fahrzeugen mit Automatikschaltung gezogen werden. Bei der Fahrschule Knuf beraten wir dich dazu selbstverständlich auch noch einmal individuell, wenn du planst, einen Anhängerführerschein zu erwerben.

Was bedeutet 78 beim Führerschein?

Was bedeuten die Schlüsselzahlen 78 und 197? – In Führerscheine der Klasse B werden unterschiedliche Schlüsselzahlen eingetragen, die angeben, an welche Regeln die Fahrerin oder der Fahrer sich zusätzlich zu den allgemein geltenden Verkehrsregeln halten muss.

Die Schlüsselzahl 01 zum Beispiel gibt an, dass am Steuer auf jeden Fall eine Brille zu tragen ist. Dass die Führerscheininhaberin oder der Führerscheininhaber ausschließlich Fahrzeuge mit Automatik fahren darf, wird mit der Schlüsselzahl 78 dokumentiert.

Grundsätzlich wird die Zahl 78 immer eingetragen, wenn in der Führerscheinprüfung ein Wagen mit Automatikschaltung gefahren wird. Der Gesetzgeber geht dann davon aus, dass der Fahrunterricht generell nur mit Automatikfahrzeugen durchgeführt wurde. Im Grundsatz ändert sich an dieser Regelung auch ab April 2021 nichts.

  • Allerdings gibt es nun die Möglichkeit, stattdessen die Schlüsselzahl 197 eintragen zu lassen, die es erlaubt, zusätzlich Fahrzeuge mit manueller Schaltung zu fahren;
  • Dafür ist eine von der Fahrschule ausgestellte Bescheinigung erforderlich, die bestätigt, dass der Prüfling auch das Fahren mit konventionellem Getriebe beherrscht;
You might be interested:  Was Kostet Ein Führerschein In Holland?

Hintergrund der Neuregelung ist, dass moderne E-Autos ausschließlich mit Automatikschaltung angeboten werden. Für Fahrschulen wird es so attraktiver, solche umweltverträglicheren Fahrzeuge als Alternative zu herkömmlichen Verbrennern anzuschaffen.

Welche Fahrzeuge kann ich mit B197 fahren?

Freie Fahrt, egal mit welchem Antrieb! – Mit B197 kannst du alle Fahrzeuge der Klasse B fahren – ohne Beschränkung, Das kann dann z. sein: 

  • das Wohnmobil deiner Eltern
  • der Bulli oder Jeep für den Roadtrip
  • Tesla als Elektrofahrzeug
  • Sportwagen
  • Oldtimer

Mit ein bisschen Glück und dem entsprechenden Fuhrpark deiner Fahrschule, kannst du schon während der Ausbildung ein Elektrofahrzeug fahren. Komplette Ausbildung im Schaltfahrzeug So wie bisher: Die gesamte Ausbildung erfolgt auf dem Schaltfahrzeug, inkl. aller Sonderfahrten. Auch die Prüfung wird im Schaltwagen abgelegt. Mehr Infos dazu findest du in der Führerscheinklasse B Die reine Automatikausbildung Wenn du deine ganze Ausbildung und Prüfung im Automatik-Fahrzeug absolvierst und das Schalten nicht lernst, wird dir die Schlüsselzahl 78 in den Führerschein eingetragen.

  • Du bist dann nur zum Führen eines Automatikfahrzeugs berechtigt;
  • Du hast damals deine Prüfung auf einem Automatik-Fahrzeug abgelegt und hast die Schlüsselzahl 78 im Führerschein stehen? Die Schaltausbildung kannst du jetzt ganz einfach nachholen;

Mach (mind. ) 10 Fahrstunden im Schaltwagen und eine abschließende Testfahrt mit deinem Fahrlehrer und lass die nervige Beschränkung aus deinem  Führerschein streichen. Lust gleich durchzustarten? In unserer Suche kannst du über die Filtereinstellungen explizit nach Fahrschulen in deiner Nähe suchen, die eine Automatik-Ausbildung anbieten. Los geht’s: Finde deine Fahrschule! .

Was sind die Nachteile von B197?

(Führerschein) Was sind die nachteile von b197? Wer die Klasse B mit Schlüsselzahl 197 erworben hat, erhält bei der Erweiterung der Fahrerlaubnis auf aufbauende Klassen wie z. Klasse BE, C oder C1 für diese Klassen eine Automatikbeschränkung mit der Schlüsselzahl 78, sofern diese Prüfungen mit einem Automatikfahrzeug abgelegt werden.